Donnerstag, 25. Mai 2017

Schwertlilien- Liebe

Hallöchen. 
Endlich ist es soweit es blüht ganz dolle im Garten.
Und eine Sorte von Pflanze habe ich ganz viele und auch einige verschiedene im Garten. Denn es ist ein Irrtum das diese nur am Teich wachsen muss. Ich habe zwar einen Teich aber meine stehen überall im Garten und auch im Vorgarten.
Ich rede von Schwertlilien
Gefallen Sie euch auch??
Schaut mal.
Lieben Gruß
Mona

Mittwoch, 24. Mai 2017

Schneckenplage 2.0 - Schlimmer geht immer

Hallöchen
Ich bin genervt, genervt von den doofen Schnecken. Im letzten Jahr hab ich vom Gefühl her schon nur Gemüse für die Schnecken angebaut und in diesem Jahr ist es noch schlimmer.
Und dann auch noch das Dilemma das ich immernoch kein Hochbeet habe :(

Jetzt reicht es!!!
Da mein Kompost sowieso voll ist und er sich ähnlich ausschaut wie ein Hochbeet... ähm ja warum eigentlich nicht ?! Kommt der Müll eben in die Biotonne... Jetzt bin ich halbwegs zufrieden..

Mal sehen wie es wird.

Lieben Gruß
Mona

Sonntag, 7. Mai 2017

Sonntagsrundgang

Hallo ihr lieben.
Kaum zu glauben was hier so los ist. Kaum war es mal 2 Tage etwas wärmer ist hier alles explodiert.
Blumen, Büsche und Gemüse alles ist in Frühlingsstimmung. Ich auch. Ich habe dann mal alle meine meine Tomaten, Paprika und diverses andere umgetopft. Sie wohnen nun auch draußen. Die Schnecken haben auch schon alle Arbeit geleistet :( ärgert mich total aber da muss ich wohl durch?!
Will die Tage jetzt bisschen giersch um garten entfernen. Dann haben sie eine Residenz weniger :)
Hoffe bei euch läuft es auch um Garten?

Lieben Gruß
Mona

Dienstag, 2. Mai 2017

Endlich ist der Regen da..


Hallo ihr Lieben, 
kaum zu glauben das ich das mal sage, aber ENDLICH ist der Regen da.. 
Der Boden im Garten war schon so ausgetrocknet das man beim gießen so knackende Geräusche gehört hat :)

Lieder haben wir in den letzten Wochen auch einige Pflanzen an den Frost verloren. 
Denn einfach so ohne Ankündigung zog eine Kaltfront über Dortmund hinweg und wir hatten -3 Grad. 
Kiwi, das rote Ahorn und der Hibiskus, welcher schon draußen stand, konnten leider der Kälte nicht standhalten. 
Schade drum, ich hoffe die erholen sich wieder und treiben nochmal neu aus. 

Den Frühblühern war es egal... sie blühen weiter fröhlich vor sich hin. Und gestern konnten dann auch endlich alle meine vorgezogenen Gemüse nach draußen. Wurde auch Zeit, im Treppenhaus war nämlich kein durchkommen mehr :) 

Und es ist ja auch immer das gleiche. Im letzten Jahr habe ich Tomaten gesät.. 3 Korn.. geworden ist eine was... Ich musste zukaufen. Dieses Jahr hab ich gedacht, das passiert mir nicht nochmal, ich säe mal alle 6 Körner die ich noch hab.. 

UND was meint ihr was passiert ist? 

GENAU nun hab ich 6 Pflanzen.. genauso geht es mit der Paprika (7 Pflanzen) Peperoni (3 Pflanzen) Kürbis (4 Pflanzen) und Gurken (6 Pflanzen) 
Fragt sich nun? Wohin damit :) 

Ja,.. und dann will ich euch noch von der wahnsinnig schönen Apfelblüte hier bei mir erzählen. Ich liebe Obstbäume, kann selbst nie genug haben... *ich glaub ich hab aktuell 6 Bäume* 
Bei uns im angrenzenden Stadtwald gibt es einige ganz alte tolle Exemplare von Apfelbäumen.. und wenn man genau hinschaut kann man auch das ein oder andere Reh erkennen :) Und JA!! Ich wohne in Dortmund.. einer Großstadt :)

Lieben Gruß
Mona